Nachlese, Lob und Kritik zur Veranstaltung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nachlese, Lob und Kritik zur Veranstaltung

    An dieser Stelle haben nun G?ste und Veranstalter das Wort. Konstruktive Kritik ist ausdr?cklich erw?nscht! Schlie?lich wollen wir uns ja weiterentwickeln ;)

    Ich f?r meinen Teil fand die Veranstaltung echt gelungen. Zwar hat es an der ein oder anderen Stelle etwas gehakt, aber f?r den ersten Event dieser Art ist doch alles gut ?ber die B?hne gegangen.

    Vielen Dank meinen "MitStolperern" f?r den sch?nen Tag!

    Einen Platz in der Galerie habe ich bereits eingerichtet.
    Tschööö sagt Kayano
  • 3-Halden-Lauf

    Hallo Ihr Stolperer,
    Respekt und ein gro?es Lob an Euch f?r die heutige, sch?ne Laufveranstaltung. Organisatorisch habt Ihr wirklich ganz toll etwas auf die Beine gestellt.
    Sicherlich gab?es bei der Organisation im Vorfeld viele kleine Stolpersteine, aber dr?ber gestolpert seid Ihr wohl nicht.
    Ich hab?schon geh?rt, es war insgesamt nicht so ganz einfach und auch noch etwas stressig ( Zelt, Band,Getr?nke, etc.),
    aber Ihr habt Euch gro?e M?he gegeben und die Veranstaltung ist Euch voll gelungen. Sch?n war auch der Lauf, der so einen familieren sonntagsmorgenlauf-Character
    hatte, auf sch?nen Wegen bei sch?nem Wetter.
    Ein gro?es Lob auch an alle Helfer auf der Strecke und im Stadion und auch an die Band Soulcollege, die wohl sehr uneigenn?tzig ihr Repertoir echt stark zum Besten gegeben haben. Eines fand ich nun nicht so gut, n?mlich da? ich f?r meine Teilnahme bestraft wurde und nun als 1.Preis den Duisburg-Marathon laufen mu?, lieber h?tte ich ein Wellness-Wochenende angenommen. Das war jetzt nat?rlich nicht ernst gemeint. Ich freue mich sehr, h?tte mich sowiso angemeldet. Vielen Dank nochmal und einen lieben Gru? an alle Mitwirkenden, auch auf der Strecke.Es hat Spa? mit Euch gemacht!!!
    Andr? S.
  • 36 km Rund um Moers

    Hallo liebe Stolperer
    Auch von mir, und ab heute auch wieder von meinen Oberschenkeln herzlichen Dank f?r den tollen Lauf am Sonntag. Dank Eurer hervorragenden Betreuung habe ich meine Selbstzweifel ?berwunden und doch noch das Ziel erreicht. :P
    Ich hoffe ich kann Euch meine Fortschritte im n?chsten Jahr, beim hoffentlich 2. Drei Haldenlauf, zeigen.
    Bis dahin bleibt gesund!!
    Dieter :)
  • Ausz?ge aus dem G?stebuch:

    Franz S. aus Neukirchen-Vluyn schrieb am 1.September 2009 um 20:51 Uhr:
    Gl?ckauf Die Stolperer,
    wie ich dem Rainer schon erz?hlt habe, habe ich schon darauf gewartet, bis sich irgenwann jemand daran wagt, den doch so nahe liegenden 3-Halden-Lauf zu organisieren. Und siehe da, schon stolpere ich beim Donkenlauf ?ber den wichtigsten Lauf-Flyer, der mir bisher unterkam.
    Aber die 36 km haben mich geschockt - 24 km war bis dahin mein Maximum. Aber super und herzlichen Dank - Ihr habt mich die 3 Halden laufen lassen ohne die ganze Strecke zu machen. Na ja, ca. 26 km wurden es auch f?r mich.
    Dank gem?tlichem Tempo, bester Verpflegung und einer herrlichen Lauftruppe verging die Zeit und die KM wie im Fluge.
    Herzlichen Dank f?r Eure M?hen, diese Organisation zu wagen und damit auch noch den WEttergott mit einzubeziehen.
    Als Bergmann aus den Bergen hoffe ich, dass Ihr das im kommenden Jahr wiederholt und ich dann noch ein wenig fitter bin, um alles mitzulaufen.

    Viel Spa? beim Laufen

    Franz



    J?rgen aus Moers schrieb am 31.August 2009 um 21:48 Uhr:
    Hallo Stolperer,
    der Dreihaldenlauf war wirklich eine SUPER Veranstaltung. Sehr sch?ne Strecke, super Verpflegung, nette Leute und ein gelungenes Fest.
    Echt Klasse. Hoffentlich gibt es eine Fortsetzung.
    Gru?
    J?rgen


    Klaus aus Bochum schrieb am 31.August 2009 um 20:39 Uhr:

    Hallo,

    der 3 Halden-Lauf gestern hat mir sehr gut gefallen.
    Euch noch viele schoene Laeufe in dieser Session.

    Gruesse aus Bochum
    "Es bedarf Höhen und Tiefen, um ein kompletter Mensch zu werden. Und es hört nie auf." (Sir Rocco Forte)
  • Eine TOP Veranstaltung

    Eine wirklich professionell durchgef?hrte Veranstaltung - es hat mir sehr viel Spa? gemacht mit euch zu laufen.
    Ich hoffe im n?chsten Jahr wird es eine Wiederholung geben ,aber dann wird mit Sicherheit das Teilnehmerlimit gesprengt :] :D
    Denn so ein gut organisierter Lauf mwird sich mit Sicherheit in der Szene herumsprechen.
    Allerdings wollte ich noch anmerken,dass der Lauf nur eine L?nge von ca. 34 km hatte :P
    Wenn es interressiert der kann sich das auch in Google Earth angucken
    Demn?chst folgt hier noch ein download link
  • Hallo Stolperer,
    ein wirklich sch?ner Lauf, den ich n?chstes Jahr gerne wieder mitmache!
    Das einzige was mich ein bischen ge?rgert hat, war das Warten auf die letzten L?ufer auf dem Weg zum Geleucht. Das Tempo war nicht das Problem, eher die Pause und das erneute anlaufen.
    Toll war das ?berall der Erste-Hilfe-Besenwagen-Bus zu sehen war.

    Andr? S.: Wir haben spontan Mitleid gehabt das Du gewonnen hast, irgendwie hat aber auch die Schadenfreude mitgespielt und so haben wir uns ?ber Deinen Gewinn gefreut. Wir sehen uns auf der Marathonstrecke in Duisburg!
  • Antwort f?r Christian ;-))

    Hallo Christian,
    vielen Dank f?r Dein Mitleid, oder war etwa die Schadenfreude doch gr??er?
    Ganz ehrlich, ich h?tte Dir den Hauptgewinn doch auch geg?nnt!!!
    Aber ganz im Ernst, ich hab?mich wirklich sehr gefreut, zumal Duisburg bei mir sowiso wieder auf dem Plan stand und ich ja auch nur mit dreifachem Gl?ck gewonnen habe, denn eigentlich hatten ja schon zwei andere Mitl?ufer die
    Chance auf den Hauptgewinn.
    Da? wir auf der letzten Halde auf die Geleuchtl?ufer gewartet haben, das hab?ich nicht so verbissen gesehen. Ich fand?die wenigen Minuten eher am?sant, weil da so viele lustige Leute zur Techno-Party hinauf gelaufen sind und einige von denen schon von 500m bergauf-laufen total das Gesicht verzogen haben. Ich denke, vielleicht waren wir f?r die Zeitplanung ja auch einfach zu schnell. Alles in Allem bleibt es dabei: Eine sch?ne, spa?ige und gem?tliche Laufveranstaltung, mit vielen netten L?uferinnen und L?ufern und sogar lieben Vierbeinern,bei der der betriebene Aufwand doch wohl echt erw?hnenswert und beeindruckend war, oder?
    Ich fand?es anschlie?end so gem?tlich, mit ?ner Wurst und ?nem alkoholfreien Bier und der tollen Live-Musik, da? ich gerne l?nger geblieben w?re, wenn nicht um 18.00 Uhr die bl?den Wahllokale schon dicht gemacht h?tten. Also Christian, Danke f?r Deine Anteilnahme
    und hoffentlich bis bald ( sp?testens in Duisburg oder zum 2. DHL! Gru?, Andr? S?selbeck
  • Vielen Dank! endlich auch mal Kritik...

    Vielen Dank zuerst einmal daf?r, dass ihr euch die Zeit nehmt, an dieser Stelle Lob und Kritik zum 1. 3-H-L zu ?u?ern. Wir freuen uns, dass ein Teil der L?ufer viel Spa? bei diesem ersten Event hatten. Nach vielen Eintr?gen des Lobes kommt auch endlich mal ein Kritikpunkt zur Sprache, den man bei einer Wiederholung des 3-H-L nat?rlich verbessern m?sste. F?r weitere Kritik (und Lob) ist noch gen?gend Platz auf unserer Seite.

    Gru? Fred
    ?(
  • Neue Fotos in der Galerie!

    In der Galerie sind zum 3-Halden-Lauf ab sofort neue Bilder eingestellt.

    Sollte ein/e Teilnehmer/in den Wunsch haben, ein bestimmtes Foto zu erhalten, m?ge er/sie sich bitte bei mir melden. :P
    Viele Grüsse Rolf

    Herrlich, wenn das Laufen wieder großen Spass macht! :thumbsup:
  • Uschi sagt: "Danke....."

    Hallo Martin und Claudia, ich wollte nur noch einmal sagen, wie sch?n es am Sonntag war. Es war alles gut organisiert und die Band war toll. Von den Stolperern habe ich leider keine mail-Adresse, sonst h?tte ich mich auch dort bedankt. Vielleicht k?nnt Ihr das Dankesch?n weiter geben. Ein sch?nes Wochenende w?nsche ich Euch Uschi
    "Es bedarf Höhen und Tiefen, um ein kompletter Mensch zu werden. Und es hört nie auf." (Sir Rocco Forte)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von d.duente ()

  • ein netter Blog von den Borbecker Raketen

    1. Drei ? Halden ? Lauf
    Posted on 22:16, September 2nd, 2009 by joern
    Hallo Zusammen!

    Am Sonntag um 10 Uhr hie? es f?r mich auf nach Moers zum 1. Drei ? Halden ? Lauf.

    Der Lauf wurde vom LT ?Die Stolperer? aus Moers als Jubil?umsveranstaltung zu ihrem 5 j?hrigen Jubil?um veranstaltet. Es gab die Wahl zwischen besagtem Drei ? Halden ? Lauf (ca.36km mit Tempo 6 min / km) oder einem Lauf nur auf die Halde Rheinpreu?en ( ca. 7km mit Tempo 7 min / km). Beide L?ufe waren als gef?hrte L?ufe ausgeschrieben also kein Wettkampf.

    Getreu dem Motto mit 5? sind sie dabei ging?s um 11 Uhr los mit Fahradbegleitung, da es keine offiziell abgesperrte Strecke war. Zun?chst ging es in Richtung Halde Norddeutschland. Nach ca. 5km bereits der erste Verpflegungsstand (man merkte sofort das L?ufer hier organisiert haben.) ?ber die Himmelstreppe ging es dann auf die Halde hinauf. Hier war erneut ein VP (Wasser, Cola , Iso, alkoholfreies Weizenbier, Bananen, Salzbrezel und M?sliriegel ) einfach PERFEKT und f?r jeden was dabei. Von dort aus ging es dann in ruhigem 6 min Tempo Richtung Halde Pattberg und von dort weiter in zur Halde Rheinpreu?en. Auf der ganzen Strecke gab es alle 5km ein VP. Bei km 29 erreichten wir die letzte Halde ?Rheinpreu?en? wo wir mit den L?ufern des zweiten Laufs zusammen trafen. Gemeinsam wurde der Gipfel gest?rmt, aber leider war schon jemand da L (Gleichzeitig fand eine Technoparty dort oben statt.) Von hier nochmal Dank an die vielen Anfeuerungen des jung Volks (Selber laufen bringt?s ! Die Fernsicht auf allen drei Halden war schon unglaublich!

    @ Funny : Ich glaub ich hab die Arena ?der Verbotene Stadt? sehen k?nnen.

    Nachdem wir uns dort oben gut Verpflegt hatten, liefen wir gemeinsam zum Start zur?ck. Nach einer hei?en Dusche im Vereinsheim des MSV Moers gab es noch Kaffee/Kuchen, Gegrilltes, Live Musik und Getr?nke. Alles zu moderaten Preisen. F?r 5? ein echt perfekt organisierter langer Lauf mit Verpflegung und ich hoffe es kommt zu einer Wiederauflage.

    Also immer sch?n auf die-stolperer.de klicken und gucken wann es wieder los geht und anmelden.

    Dank nochmal an ?Die Stolperer? f?r einen super Lauf.

    Macht weiter so!!!

    J?rn

    hier noch der passende Link: borbecker-raketen.de
    Rainer :)
  • Andreas Jablonski schrieb:

    Hallo Fred,
    Das war eine super vorbereitete Laufveranstaltung! Auch in Namen von meinem Laufftreffkollegen Hans-Willi vielen Dank!
    Habt Ihr schon ?ber eine Fortsetzung im n?chsten Jahr entschieden?
    ?(