Anmeldung und Ausschreibung der Jubil?umsl?ufe am 30.08.2009

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ausschreibung der Jubil?umsl?ufe am 30.08.2009

    Anl?sslich des 5 j?hrigen Bestehens bietet der LT ?Die Stolperer? am So. 30.08.2009 zwei L?ufe an:


    [COLOR=royal blue]1. Drei-Halden-Lauf[/COLOR], Laufgeschwindigkeit: 6 Min/Km (kein Wettkampf), Streckenl?nge: ca. 36 Km.

    Halde Norddeutschland
    Neukirchen-Vluyn

    Halde Pattberg
    Moers-Repelen

    Halde Rheinpreu?en
    Moers-Meerbeck


    [COLOR=royal blue]2. Lauf zum Geleucht[/COLOR], Laufgeschwindigkeit: 7 Min/Km (kein Wettkampf), Streckenl?nge: ca. 7 Km.

    Hunde- und Babyjoggerbegleitung ist erw?nscht!

    • Die Strecken sind nicht verkehrsfrei und nicht amtlich vermessen.
    • F?r Getr?nkestationen und Verpflegung unterwegs ist gesorgt.
    • Umkleide- und Duschm?glichkeiten sind auf der Platzanlage des MSV-Moers vorhanden.
    • Teilnahmegeb?hr je Lauf: 5,00 ?
    • Voranmeldung bis sp?testens 28.08.2009 ist unerl?sslich. (keine Nachmeldung m?glich!)
    • Im Ziel veranstaltet der MSV-Moers ein kleines Sommerfest.
    • F?r die L?ufer(innen) stehen Wasser, Tee und ISO-Drink kostenlos zur Verf?gung.
    • Verkauf von Kuchen und Gegrilltem sowie gek?hlten Getr?nken an verschiedenen St?nden.


    [SIZE=3]Ab 15.00 Uhr spielt die Band Soulcollege[/SIZE]



    Anmeldungen sind ab sofort m?glich! Download des Anmeldeformulars im n?chsten Posting, dazu bitte runter scrollen!

    Ausk?nfte: Rainer Glienke ( 0 28 41 / 50 93 28 )


    Drei-Halden-Lauf: Start 11:00 Uhr
    Der Drei-Halden-Lauf startet am Rheinpreu?enstadion auf dem MSV-Gel?nde in Moers-Meerbeck, Barbarastra?e und f?hrt Richtung H?lsdonk, hier 1. Verpflegungspunkt (VP) und weiter zur Halde Norddeutschland, 105 m ?.N.N. (Neuk.-Vluyn). ?ber die Himmelsleiter erreichen wir das Haldenhaus. Hier ist eine 2. kurze Pause (2. VP) vorgesehen. Der Anstieg betr?gt ca. 70 m. Anschlie?end laufen wir Richtung Lintfort (3. VP) und Repelen zur Halde Pattberg, 92 m ?. N.N. Der Anstieg betr?gt hier ca. 57 H?henmeter und auch hier ist am Gipfelkreuz eine kurze Pause (4. VP) vorgesehen. Wir verlassen die Halde Richtung Rheinberg. ?ber die Pli?stra?e erreichen wir die Rheinberger Str. und ?berqueren auch die Bahnstrecke der DB. Kurz danach erreichen wir den 5. VP. ?ber die Baggerstr. und R?merstra?e erreichen wir den Baerler Busch (6. VP). Wir laufen von hinten die Rheinpreu?enhalde hinauf und erreichen in einer H?he von 102 m ?.N.N. das Geleucht (7. VP). Das Geleucht hat an diesem Tag f?r uns ge?ffnet. Hier treffen wir mit den Teilnehmern des zweiten Laufes (Lauf zum Geleucht) zusammen.

    Lauf zum Geleucht: Start ca. 14:00 Uhr
    Von der Platzanlage des MSV zur Halde Rheinpreu?en. Wir laufen den Fahrweg hinauf und treffen am Geleucht die Teilnehmer des Drei-Halden-Laufes. Das Geleucht hat an diesem Tag f?r uns ge?ffnet. Den R?ckweg nehmen wir alle gemeinsam unter die F??e. Gegen ca. 15:00 Uhr erreichen wir das MSV-Gel?nde.

    Wir w?nschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Spa?!


    Hinweise / Haftungsausschluss:
    [SIZE=1]Ein Teilnehmerbericht wird im Internet ver?ffentlicht. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Die Strecke ist nicht verkehrsfrei und nicht amtlich vermessen. Der Veranstalter ?bernimmt keinerlei Haftung f?r Unf?lle, Diebst?hle, Sch?den jeglicher Art. Tritt ein(e) gemeldete(r) Teilnehmer(in) nicht an, besteht kein Anspruch auf Erstattung der Startgeb?hr oder Ummeldung. Preise werden nicht nachgesandt. Jeder Teilnehmer best?tigt mit seiner Anmeldung zum 3-Haldenlauf, dass er gesund und ausreichend trainiert ist.[/SIZE]

    Zum downloaden des offiziellen Flyers mit allen wichtigen Infos bitte den folgenden Link klicken
    Dateien

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kayano ()

  • [SIZE=3]Hier k?nnt ihr Euch f?r die Veranstaltung anmelden! Dazu einfach das Anmeldeformular downloaden, ausf?llen und ab geht die Post [/SIZE]
    Tschööö sagt Kayano